Am Dienstag Abend nahm die JU Steinfurt auf Einladung des Landwirtschaftsverbandes Steinfurt

Am Dienstag Abend nahm die JU Steinfurt auf Einladung des Landwirtschaftsverbandes Steinfurt an einer Diskussion mit dem hiesigen Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Jens Spahn, teil. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Frage nach der Zukunft des Marienhospitals. Spahn machte hierbei klar, dass das Krankenhaus für die gesundheitliche Versorgung in der Region von großer Wichtigkeit sei. Er werde alles für den Erhalt des Krankenhauses tun, so der ehemalige gesundheitspolitische Sprecher der CDU/ CSU Bundestagsfraktion weiter. Auch die schwierige Situation in der Flüchtlingsunterbringung vor Ort in den Kommunen, war Gegenstand des Abends.

« JU trifft Kreisdirektor